Spenden

Aus IKVP
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um seiner Zielsetzung gemäß Satzung gerecht werden zu können, ist der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen e.V. (IKVP) auf finanzielle Unterstützung von vielen Seiten angewiesen.

Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Ihre Mitgliedsbeiträge, Spenden und Förderbeiträge können daher beim Finanzamt geltend gemacht werden.


Unser Konto für Spenden:

  • Sparkasse Pfaffenhofen: Kontonummer: 90 82 777 . BLZ: 721 516 50 * IBAN: DE22 7215 1650 0009 0827 77 . BIC: BYLADEM1 PAF


Auf dieses Konto können Sie auch gezielt für die Asylarbeit des Arbeitskreises Asyl spenden, indem sie den Verwendungszweck "Arbeitskreis Asyl" oder "Hilfe für Asylbewerber" auf dem Überweisungsschein angeben.


Spenden ohne Kosten

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Kaufen Sie im Internet ein? Wenn ja, dann können Sie gleichzeitig für den IKVP spenden, OHNE mehr zu bezahlen.

Und so geht es:

Jeder kann in unserem “Spenden-Shop” seinen Einkauf bei zur Zeit mehr als 1100 Partner-Shops (Stand 27.7.2011) starten, um das einzukaufen, was er benötigt.

Sie können helfen, ohne selbst einen Cent mehr auszugeben. Auch der Einkaufspreis ist im Vergleich zum direkten Einkauf nicht höher.

Starten Sie Ihren Einkauf doch gleich hier über diesen Link: http://www.bildungsspender.de/ikvp und probieren es aus. Sie müssen sich nicht registrieren!.

Durch den Kauf über diesen Link lösen Sie eine Gutschrift durch den Verkäufer aus, die an den IKVP als Spende weitergeleitet wird. Die Höhe der Gutschriften werden Ihnen direkt beim Link des jeweiligen Shops/Dienstleisters angezeigt.


Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Gebrauch des Bildungsspenders.


(Die Einrichtung "Bildungsspender" selbst ist gemeinnützig)


Regelmäßige Förderung

Unter dem folgenden Link erreichen Sie das Formblatt für die Fördererklärung (PDF-Dokument mit ca. 209 kB, Dateiname: Foerdererklaerung_neu.pdf) zum Herunterladen.

Drucken Sie bitte das Dokument aus, ergänzen es mit Ihren Daten und Ihrer Unterschrift und senden es anschließend an die im Formblatt angegebene Adresse.

Im Interesse eines kleineren Aufwands in der Kassenverwaltung bitten wir um Erlaubnis einer Abbuchung des Jahresbeitrags (unterer Teil der Beitrittserklärung).


Vielen Dank.